logopreload

DIE WALLFAHRTSKIRCHE MADONNA DI MONTECASTELLO


 

Die klassischste und landschaftlich schönste Exkursion in Tignale. Der Weg zur wunderschönen Wallfahrtskirche auf einem Felsvorprung mit Ausblick über den See und die spannenden Erfahrungen im Abenteuerpark Flying Frogs.

Parken Sie das Auto in Santa Libera, an der Strada Provinciale S.P.38, und gehen Sie einige hundert Meter in Richtung Prabione. Folgen Sie der Beschilderung nach rechts zum Flying Frogs Adventure Park bis zum Wegweiser 266. gehen Sie weiter bergauf und folgen den Schildern zur Wallfahrtskirche. Mit der Besichtigung des wunderschönen Gotteshauses endet Ihre Wanderung. Folgen Sie dem Weg 266, der Sie zum Parkplatz zurückführt. Wir empfehlen Ihnen, die Route in entgegengesetzter Richtung zu gehen, falls Sie die vom Abenteuerpark vorgeschlagenen Aktivitäten nutzen wollen.

1- DER ABENTEUERPARK FLYING FROGS

Im Tal am Fuße des Berges Cas, von der Natur umgeben, liegt der Abenteuerpark der „fliegenden Frösche“. Der Park ist ein idealer Ort, wo man einen Tag an der frischen Luft verbringen kann. Verwaltet in Übereinstimmung mit den strengsten europäischen Sicherheitsstandards, bietet der Park Parcours verschiedener Schwierigkeitsniveaus an. Alle sind durch Farben kennzeichnet, und einige davon sind auch für Gäste ab 3 Jahre alt geeignet. Die akrobatischen Parcours des Hochseilsgartens entfalten sich um zwei Teiche, die bekannt für ihre sympathische Bewohner sind: Frösche und Flußkrebse. Im großen angrenzenden Park befindet sich eine Naturbeobachtungsstation, die von ERSAF verwaltet wird. Sie gilt als idealer Ort für eine Pause oder für einen Picknick in Gesellschaft. Hier können Sie das mediterrane Klima des Sees genießen und sich streichen lassen von der Briese aus den umliegenden Bergen. In der Nähe liegen das Museum des Parks Alto Garda Bresciano und das Stadthallenbad mit Snackbar. 

2- DIE WALLFAHRTSKIRCHE VON MONTECASTELLO

Die Wallfashrtskirche von Montecastello gilt als bekannteste Sehenswürdigkeit in Tignale. Sie liegt auf einem Felsvorsprung über den See und ist aus den Ruinen eines alten Tempels entstanden, der später in ein Schloss umgewandelt wurde. Sie liegt auf einem Kalksteinfelsen mit Ausblick auf den See. Die Wallfahrtskirche beherbergt die „Casa Santa“ (das Heiliges Haus), einen kleinen Tempel, der vermutlich aus dem Jahr 800 n. Chr. stammt. In der Casa Santa kann man zahlreiche Fresken im Malstil Giottos bewundern. Ganz typisch von Tignale ist das größte Ex-Voto Europas, das die letzten Momente des Lebens vom Banditen Zanzanù darstellt, und auf den Beginn des Jahres 1600 zurückgeht. Die Wallfahrtskirche kann zu Fuß oder mit dem Auto erreicht werden und bietet einen Restaurantservice an. Von der Wallfahrtskirche von Montecastello können Sie einen einzigartigen Ausblick auf den Gardasee genießen, der von den hohen Gipfeln des Monte Baldos bis hin zu Sirmione reicht.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

  • Schwierigkeitsgrad: einfach

  • Länge: 4,3 Km

  • Höhenunterschied: 250m

  • Dauer2 Stunden

  • Landschaft: 

ANMERKUNGEN

Der Wegabschnitt vom Gipfel des Berges Cas zum Flying Frogs Adventure Park weist einen beträchtlichen Höhenunterschied auf und könnte für weniger Trainierte eine Herausforderung darstellen.

Wir empfehlen Ihnen, in die entgegengesetzte Richtung zu gehen, wenn Sie etwas Zeit im Abenteuerpark verbringen möchten.

 

 

Download gpx

Möchten Sie die GPX-Datei der Strecke herunterladen? Hinterlassen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse

Akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung an lesen
Mappa