logopreload

BIKE TOURS


 

Diese Seite ist ein Hilfsmittel zum Kennenlernen des dichten Netzes von Wegen in Tignale. Es entstand aus der Neugierde von Touristen, die sich nach diesem Gebiet und seinen Geschichten und Traditionen erkundigen möchten.
Um Tignale zu erreichen, muss man das westliche Ufer des Garda Sees hinter sich lassen. In der entgegengesetzten Richtung gibt es Wanderwege durch die sechs Weiler von Tignale.
Durch diese Wanderungen kann man ein Einblick in die Vergangenheit dieser Gegend und in ihr Erbe erhalten. Durch das Ökomuseum der Zitronenhaine des Gardasees möchten die lokalen Vereine dieses Gebiet bekannt machen. Außerdem möchten sie die Forschung über das reiche Erbe und dessen Erhaltung fördern.

TIPPS ZU DIESER WEBSEITE

Auf dieser Seite können Sie die Wanderungen auch im PDF Format abrufen. In jedem Dokument gibt es auch eine topographische Karte und Beschreibungen von sehenswerten Orten (oder “Beschreibungen sehenswerter Orte”). Sie können auch GPS-Spuren der Wanderwege im GPX Format auf der App „Visit Tignale“ herunterladen.

Klassische Tour
Route Nr.1
Entdecken
Die Berghütte Von Passo Nota
Route Nr. 2
Entdecken
Bergdörfer
Route Nr. 3
Entdecken
An Der Österreichisch-Ungarischen Grenze
Route Nr. 4
Entdecken