Language

Die Olivenölmühle

Das naturreine Olivenöl der landwirtschaflichen Genossenschaft Cooperativa Latteria Turnaria in Tignale ist ein hochwertiges Produkt aus biologischem Anbau, das der höchsten Güteklasse angehört: nativ extra. 

Die Früchte, aus denen das Öl gewonnen wird, stammen von den Bäumen der Sorte Casaliva und Gargnà, deren gesundes Aussehen nicht nur eine Qualitätsgarantie, sondern auch eine wahre Augenweide ist: ein Beweis dafür, wie wohl es ihnen auf den sonnigen Terrassen des Naturparks Gardasee geht. Die Ernte erfolgt nach den traditionellen Regeln für hochwertiges Olivenöl. Die Früchte werden von Hand gepflückt und direkt in die Ölmühle gebracht, wo sie kalt gepresst werden. Das Öl zeichnet sich durch seine unverkennbare goldene Farbe und den fruchtigen Geschmack aus.

Die Ölmühle von Tignale steht den Besuchern regelmäßig zur Besichtigung offen, wobei Ihnen das Personal gerne alle Auskünfte zum Verarbeitungsprozess und zu den organoleptischen Eigenschaften des Öls erteilt; Sie können die Produkte hierbei auch erwerben.
 

 
 

Anschrift: Oleificio Biologico di Tignale
Via XXIV Maggio I - 25080 Tignale (Bs)
Tel. +39 0365 73471 - +39 0365 760006 - +39 0365 73087
 

Geöffnet von 8. April bis 13. Oktober 2017
 

Geführte Besichtigung der Ölmühle: jeden Donnerstag um 17.00 Uhr

 

Öffnungszeiten der Ölmühle für den Verkauf:
 

Montag bis Freitag: von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 16.00 bis 18.00 Uhr

Samstag: von 10.00 bis 12.00 Uhr

Sonntag: geschlossen